Teilnahmebedingungen

Schaffen oder erhalten Sie Arbeitsplätze für Menschen mit Leistungseinschränkungen? Gewinnen Sie den Basler Sozialpreis für die Wirtschaft!

Für den Basler Sozialpreis für die Wirtschaft können sich Unternehmen anmelden, welche ihren Sitz im Kanton Basel-Stadt haben oder zu deren Projekt- und Wirkungsgebiet der Kanton Basel-Stadt gehört. Ausserdem werden Unternehmen gewürdigt, die Personen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt fördern. Unternehmen können auch durch Dritte vorgeschlagen werden.

Voraussetzungen
Für den Basler Sozialpreis können sich Unternehmen anmelden oder nominieren lassen, die ihren Sitz im Kanton Basel-Stadt haben, mindestens eine Person mit einer physischen oder psychischen Erkrankung oder einer Behinderung nachhaltig ausbilden oder unbefristet festangestellt haben und ohne staatliche Unterstützung auskommen.

Weitere Informationen finden Sie in der Verordnung für die Verleihung des Basler Sozialpreises für die Wirtschaft vom 2. Juli 2013